Agaporniden


Agaporniden

23,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Agaporniden sind Zwergpapageien und werden auch wohl Lovebirds genannt, weil sie eine lebenslange, innige Verbindung mit dem Partner eingehen. Die am meisten gehaltenen Agapornidenarten sind Roseicollis, Fisheris, Tarantas und Personatas. Neophemas gehören nicht zu den Zwergpapageien. Viele vorkommende Arten Neophemas (Grassittiche) sind z.B. Schönsittich, Bourksittich, Schmucksittich und Glanzsittich. Die meistn Agapornidenarten und Neophemas kommen aus Afrika. In Bezug auf Fütterung können diese Vögel nicht mit den groben Papageienmischungen zu recht kommen. 

Zusammensetzung:

Hirse gelb, Kanariensaat, Hafer Geschält, Weizen Tauben, Silberhirse, Hirse rot, Leinsamen, Kardi, Buchweizen, Dari Weiss, Hanf, Paddy, Negersaat, Milo

Analytische Bestandteile/Kg

Rohprotein 13,0 %, Rohfett 8,4 %, Rohfaser 9,6 %, Rohasche 3,3 %

Diese Kategorie durchsuchen: Käfig- und Volierenvögel